Bischofsbrot spezial

Weihnachten

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen

Rezept von Gerti

Zutatenliste

Zutaten für Portionen



4StkEier
6ELKristallzucker
6ELMehl (universal)
2EL(Weih-)Wasser
2ELZitronensaft oder Inländer-Rum
2MspBackpulver
10daggemischte Nüsse
10dagArazini (oder Arazini+Zitronat)
5dagkandierte Kirschen
10dagRosinin
20dagKochschokolade
-etwas Öl

Zubereitung

Rosinen heiß waschen, ca. eine Stunde einweichen und abgießen. Nüsse, kandierte Kirschen sowie Aranzini bzw. Zitronat klein, die Schokolade grob würfelig schneiden. All diese Zutaten gut vermischen.

Dotter, Zitronensaft/Rum, Wasser und Zucker schaumig rühren. Nun das Schokoladegemisch unter die Dottermasse heben. Mehl mit dem Backpulver vermengen und löffelweise unterrühren.

Zum Schluss das Eiweiß zu Schnee schlagen und leicht unter die Masse heben.

Eine Kastenform mit Öl fetten und mit Mehl bestäuben. Den Teig in die Form streichen und auf unterster Stufe im Backofen bei 150° eine Stunde backen.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Austria
  • Portionen
    8
  • Zubereitungszeit
    k. A.
  • Geändert
    20. Februar 2015
  • Gelesen
    5009
Pâté de foie de porc (Provenzalische Leberterrine)
Probieren Sie auch:
Pâté de foie de porc (Provenzalische Leberterrine)

Rezeptsuche

Joomla templates by Joomlashine