Conejo en salmorejo (Kaninchen in kanarischer Sauce)

Wild

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen

Rezept von Peter K.

Zutatenliste

1 ganzes Kaninchen, in 6 –10 Teile geteilt, oder 4 Kaninchenkeulen

Für die Salmorejo - Sauce :
8 Knoblauchzehen, zerdrückt
2 Chillies, klein geschnitten
8 Pfefferkörner, schwarz
½ TL Kreuzkümmelpulver
½ TL Korianderpulver
½ TL Paprikapulver
1 TL Thymian
1 TL Oregano
5 Zweige Petersilie oder Koriandergrün
2 Gewürznelken
6 EL Rotweinessig
100 ml Weißwein
100 ml Olivenöl
Meersalz nach Geschmack

Zubereitung

Alle Zutaten für die Salmorejo-Sauce mit einem Handmixer pürieren, über die Kaninchenteile gießen und über Nacht zugedeckt marinieren lassen.

Am nächsten Tag das Kaninchen aus der Beize nehmen, abstreifen und trockentupfen, dann in einem Brattopf in etwas Olivenöl langsam von allen Seiten anbraten.

Nach und nach die restliche Sauce zugeben und alles unter häufigem Rühren schmoren lassen, bis das Fleisch weich und kaum noch Flüssigkeit im Topf ist (ca. 1 ½ Std.).


Dazu serviert man neben Salat z.B. auch „Papas arrugadas” (siehe eigenes Rezept) oder Safranreis mit Gemüse wie Mais, Erbsen, klein geschnittenen roten Paprikaschoten, Karotten und Zucchini sowie schwarzen, kernlosen Oliven.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Canary Islands
  • Portionen
    4
  • Zubereitungszeit
    k. A.
  • Geändert
    09. April 2013
  • Gelesen
    5592
Tintenfische auf malaiische Art
Probieren Sie auch:
Tintenfische auf malaiische Art

Rezeptsuche

Joomla templates by Joomlashine