Mole Poblano (Huhn in Schokoladesauce)

Geflügel

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen

Rezept von Peter K.

Zutatenliste

6 EL Olivenöl
4 – 8 Hühnerbeine oder -brüste
2 Hühnersuppenwürfel
1 große Zwiebel, fein gehackt
½ Tasse Rosinen
¼ Tasse gemahlene Mandeln
¼ Tasse Semmelbrösel
2 TL Sesamsamen
2 Tomaten, klein gehackt
½ TL Zimt
4 – 8 Chilischoten, gehackt
40 g Bitterschokolade

Zubereitung

Etwas Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Hühnerstücke auf allen Seiten darin anbraten.
½ l Wasser mit zwei Hühnersuppenwürfel zufügen und zum Kochen bringen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 20 Minuten kochen lassen, bis das Fleisch gar ist. Aus der Suppe nehmen und warm stellen.
Inzwischen die Sauce zubereiten: Dafür das restliche Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Rosinen, Mandeln, Tomaten, Semmelbrösel, Zimt, Chilischoten und die Hälfte der Sesamkörner dazu geben und unter ständigem Rühren 8 Minuten kochen.
Nun die Hälfte der abgegossenen Hühnersuppe dazugeben und schwach aufkochen lassen. Den Topf von der Kochstelle nehmen und die restliche Suppe einrühren. Die Sauce pürieren, die Schokolade dazugeben und die Sauce vorsichtig erhitzen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Die Sauce unter ständigem Rühren kochen, bis sie dick und cremig ist.
Die Hühnerstücke auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Etwas Schokoladensauce darüber gießen und mit den restlichen Sesamkörnern bestreuen.
Die restliche Sauce gesondert dazu reichen. Mit Reis und Salat servieren.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Mexico
  • Portionen
    4
  • Zubereitungszeit
    k. A.
  • Geändert
    11. April 2013
  • Gelesen
    4728
Tandoori Murgh (Huhn im Tandoor-Ofen)
Probieren Sie auch:
Tandoori Murgh (Huhn im Tandoor-Ofen)

Rezeptsuche

Joomla templates by Joomlashine