Hühnerfilet im Speckmantel

Geflügel

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen

Gekocht von Edina

Zutatenliste

 

Zutaten für Portionen



4Stk.Steirerhuhn-Hühnerbrustfilets
16Scheibendünn geschnittener Bauchspeck
-Rosmarin
-Salbei
-Salz
-Pfeffer
120ggekochter und geschnittener weißer Spargel
40gSpargelfond
40mlWeißwein
80mlSchlagobers
1Würfelkalte Butter
1TLZucker
1TLSalz
1TLPfeffer
1TLZitronensaft
60gBärlauchpesto

Zubereitung

Steirerhuhn-Brustfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Die frischen Rosmarinzweige und Salbeiblätter auf das Fleisch legen und mit Speck umwickeln. In einer nicht zu heißen Pfanne auf beiden Seiten zart anbraten. Zugedeckt fertiggaren.

Spargel kochen, aus dem Fond nehmen und beiseite legen. Zum Spargelfond den Wein geben und aufkochen lassen. Das Schlagobers einrühren und bei kleiner Hitze reduzieren lassen. Mit Zucker, Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Zum Schluß mit dem Butterwürfel verfeinern. Den Spargel in Stücke schneiden und unterheben.

Die Tagliatelle al dente kochen, abgießen und mit dem Pesto vermengen. Auf vorgewärmten Tellern das Spargelragout und die gebratene Steirerhuhnbrust arrangieren sowie die Bärlauch-Tagliatelle platzieren. Mit frischem Rosmarien garnieren. 

 

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Austria
  • Portionen
    4
  • Zubereitungszeit
    k. A.
  • Geändert
    16. März 2013
  • Gelesen
    5001
Huhn in Weizenbier
Probieren Sie auch:
Huhn in Weizenbier

Rezeptsuche

Joomla templates by Joomlashine