Huhn in Weizenbier

Geflügel

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen

Rezept von Peter K.

Weitere Rezeptbilder

  •  
  • Zusatzbild

Zutatenliste

Zutaten für Portionen



1Stk.ganzes Huhn
-oder
4Stk.Hühnerkeulen
----
-Salz
-Pfeffer aus der Mühle
-Chillies, klein gehackt (optional)
0,50TLThymian
0,50TLRosmarin (fein gehackt)
2Stk.Lorbeerblätter
1Stk.Bio-Zitrone in Scheiben geschnitten
1TasseHühner- oder Gemüsesuppe
0,50LWeizenbier
2ELÖl

Zubereitung

Das in vier Teile geteilte Huhn oder die Hühnerbeine mit Salz, Pfeffer, den Gewürzen und dem Weizenbier über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

In einen Bräter oder eine geeignete Backform ohne Deckel das Öl geben und erhitzen. Die Hühnerteile aus der Beize nehmen und beidseitig anbraten.

Die Knoblauchzehen, die Schalotten und die Zitronenscheiben dazu geben und alles mit der Marinade und der Suppe übergießen.

In den auf 200º heißen Backofen schieben und ca. 60 Minuten braten. Das Huhn sollte nun fertig und die Sauce eingedickt und fein aromatisch sein.

Dazu gibt´s Kartoffeln in der Schale, Karotten, Zucchini und Salat.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Portionen
    4
  • Zubereitungszeit
    k. A.
  • Geändert
    13. Januar 2016
  • Gelesen
    3033
Momos (Tibetische Teigtaschen)
Probieren Sie auch:
Momos (Tibetische Teigtaschen)

Rezeptsuche

Joomla templates by Joomlashine