Badaani murgh (Huhn in Mandelsauce)

Geflügel

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen

Rezept von Peter K.

Weitere Rezeptbilder

  •  
  • Zusatzbild

Zutatenliste

Zutaten für Portionen



1,50kgHuhn, in 8 bis 10 Stücke zerteilt (oder die gleiche Menge Keulen und Brüste)
0,50TLZitronensaft
1TLSalz
6ELleichtes Pflanzenöl
3ELMandeln, blanchiert, gestiftelt oder blättrig geschnitten
3mittelgroße Zwiebeln, feingehackt
1ELfeingehackter Knoblauch
1ELfeingehackte, frische Ingwerwurzel
1StangeZimt
8grüne Kardamomkapseln (od. 4 schwarze)
4ganze Nelken
1TLgemahlener Kreuzkümmel
1TLgemahlener Koriander
0,50TLKurkuma
0,50TLChiliepulver
2Tomaten, feingewürfelt
2,50ELMandelbutter *)
1,50ELPetersilienblätter
3ELMandeln
1ELÖL

Zubereitung

Hühnerteile enthäuten und mit Gabelspitzen einstechen. In eine Schüssel geben und mit Zitronensaft und Salz einreiben. Zugedeckt ½ Stunde ziehen lassen. 

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, die Mandeln zugeben und in etwa 3 Minuten unter Rühren hellbraun rösten.

Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Die restlichen 4 EL Öl in die Pfanne geben und die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze hellbraun schmoren.

Knoblauch und Ingwer zugeben und weitere 2 Minuten rösten. Zimt, Kardamom und Nelken zugeben und alles zusammen weitere 2 Minuten leicht bräunen.

Die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren, Hühnerteile zugeben und unter häufigem Wenden 5-7 Minuten anschmoren. Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma und Chillie zugeben und gut vermischen. Tomaten, Mandelbutter* und 1/8 l heißes Wasser beigeben und aufkochen. Hitze reduzieren und das Gericht zugedeckt mindestens eine Stunde ruhen lassen.

Vor dem Servieren gut aufwärmen, mit Salz abschmecken und auf einer warmen Servierplatte mit gehackter Petersilie und Mandeln anrichten.

 

Beilage: gekochter Reis und/oder Chapati (indisches Fladenbrot)

 


*Mandelbutter:
Mandeln im Mörser oder im Handmixer zerstoßen bzw. pürieren und mit dem Öl vermischen.

 

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    India
  • Portionen
    4
  • Zubereitungszeit
    k. A.
  • Geändert
    22. April 2013
  • Gelesen
    9132
Tomaten mit Mozzarella und Pilzen
Probieren Sie auch:
Tomaten mit Mozzarella und Pilzen

Rezeptsuche

Joomla templates by Joomlashine