Oktopus-Eintopf (nach Art der Mittelmeerländer)

Fisch und Meeresfrüchte

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen

Rezept von Peter K.

Zutatenliste

200 g Oktopus, fast gar gekocht und in Stücke geschnitten, oder aus der Dose
1 mittelgroße Zwiebel, grob geschnitten
4 Zehen Knoblauch, grob gehackt
6 große Tomaten, gehackt
1–2 Karotten in Scheiben
1 rote Paprikaschote in Würfeln
2 Chillies, gehackt, oder schwarzer Pfeffer aus der Mühle
½ Dose Mais
1 Tasse Reis
2 Frühlingszwiebeln in Scheiben
¼ l Weißwein
¼ Wasser oder mehr
2 Fischsuppen- oder Gemüsesuppenwürfel
4 EL Olivenöl
Gewürze nach Geschmack (z. B. Salbei, Rosmarin, Petersilie)
Salz nach Geschmack

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch im Olivenöl andünsten, dann die Tomaten zugeben und alles unter häufigem Rühren ca. 15 Minuten köcheln lassen. Nun mit dem Wein und dem Wasser aufgießen und unter weiterem Rühren darin die Suppenwürfel auflösen.
Den Reis, die Oktopusstücke, die Karottenscheiben, die Chillies und die gehackten Kräuter einrühren und 10 Minuten leicht köcheln lassen.
Nun auch die Paprikawürfel und den Mais zugeben und alles nochmals 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen.
Eventuell mit Salz abschmecken und vor dem Servieren mit den Frühlingszwiebelscheiben garnieren.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Croatia
  • Portionen
    2
  • Zubereitungszeit
    k. A.
  • Geändert
    12. April 2013
  • Gelesen
    4892
Wildschweinbraten in Wacholdersauce
Probieren Sie auch:
Wildschweinbraten in Wacholdersauce

Rezeptsuche

Joomla templates by Joomlashine