Gambas Diablas (Teufelsgarnelen)

Fisch und Meeresfrüchte

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen

Rezept von Peter K.

Weitere Rezeptbilder

  •  
  • Zusatzbild

Zutatenliste

10 rohe Riesengarnelen,
frisch oder aufgetaut
1 Limette
4 Knoblauchzehen
1 kleine rote Zwiebel
1 TL frische oder getrocknete Chilifrüchte, fein gehackt, oder 1½ TL schwarzer Pfeffer, grob gemahlen
Salz nach Geschmack
6 EL Olivenöl

Zubereitung

Knoblauch und Zwiebel fein hacken und in eine Schüssel geben. Mit dem Saft der Limette, Salz und dem Chili (oder dem schwarzen Pfeffer) verrühren. Nun auch die Gambas (spanisch für Garnelen) in die Schüssel legen, alles miteinander vermengen und zugedeckt einen Tag kühl stehen lassen.
In einer Pfanne das Olivenöl mäßig heiß werden lassen und die Gambas mit der Marinade auf beiden Seiten anbraten, bis sie gar sind und rote Farbe angenommen haben.

Mit knusprigem Weißbrot und spanischem Rotwein servieren.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Canary Islands
  • Portionen
    2
  • Zubereitungszeit
    k. A.
  • Geändert
    11. April 2013
  • Gelesen
    5253
Saté babi manis (süße Schweinefleischspießchen)
Probieren Sie auch:
Saté babi manis (süße Schweinefleischspießchen)

Rezeptsuche

Joomla templates by Joomlashine