Calamari ripieni (gefüllte Tintenfische)

Fisch und Meeresfrüchte

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen

Rezept von Peter K.

Weitere Rezeptbilder

  •  
  • Zusatzbild

Zutatenliste

Zutaten für Portionen



16Stk.Calamari (Tintenfischtuben und Tentakeln)
5ELReis
2Stk.Tiefkühl-Fischwürfel (oder gleiche Menge abgetropfter Dosen-Tintenfisch)
0,50WürfelGemüsesuppe
-Chili, fein gehackt (oder schwazen Peffer)
2ZehenKnoblauch (klein gehackt)
-Olivenöl

Zubereitung

Die Tintenfischtuben von den Tentakeln trennen. Wenn nötig, die Hauptgräte aus den Tuben und die „Schnäbel” aus den Tentakeln entfernen. Alles unter fließendem Wasser gut waschen, die Tuben trocknen, beiseite stellen und die Tentakel klein hacken.
Die Fischwürfel auftauen lassen, in kleine Stücke schneiden und ein paar Minuten in heißem Wasser ziehen lassen. Heraus heben und mit einer Gabel zerdrücken. Das Wasser mit Suppenwürze abschmecken.

Reis, Tentakel, Fisch, Pfeffer und Knoblauch in der 1-½-fachen Menge der Suppe fast gar kochen und etwas auskühlen lassen.

Mit einem Spritzsack die Tuben etwas mehr als zur Hälfte damit füllen, mit Öl einpinseln und im Grill oder in einer mäßig heißen Pfanne auf beiden Seiten braten, bis sie braune Farbe angenommen haben.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Italy
  • Portionen
    4
  • Zubereitungszeit
    k. A.
  • Geändert
    13. Januar 2016
  • Gelesen
    7977
Nudelauflauf mit Blätterteig
Probieren Sie auch:
Nudelauflauf mit Blätterteig

Rezeptsuche

Joomla templates by Joomlashine